Julia Rothmund

Illenau Serie 2

04.12.2010 – 30.01.2011

  • Illenau 2.8, 2010, 120 x 180 cm, Öl auf Leinwand
  • Illenau 2.6, 2010, 40 x 60 cm, Öl auf Leinwand
  • Illenau 2.2, 2010, 40 x 60 cm, Öl auf Leinwand
  • Illenau 2.3, 2010, 40 x 60 cm, Öl auf Leinwand
  • Illenau 2.5, 2010, 40 x 60 cm, Öl auf Leinwand
  • Illenau 2.4, 2010, 40 x 60 cm, Öl auf Leinwand
  • Illenau 2.10, 2010, 120 x 180 cm, Öl auf Leinwand

Julia Rothmund

1981

geboren in Bühl/Baden

 

2001

Abitur, Kunstpreis Gymnasium Achern

 

2001/2002

Kreation, Werbeagentur Serviceplan Haus der Kommunikation, München

 

2002/2003

Kommunikationsdesign, Studium an der Fachhochschule Mainz

 

seit 2003

Studium der Malerei bei Prof. Herbert Brandl, Kunstakademie Düsseldorf

 

lebt und arbeitet in Düsseldorf

 

Preise/Stipendien/Förderung

2001

Kunstförderpreis, Kunstworkshop, Akademie Schloss Rothenfels

 

2008

Kunstförderpreis der KöGalerie, 1. Preis, Düsseldorf

 

2009

Atelierstipendium, Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf

 

Ausstellungen

2007

Impulse 20, Gruppenausstellung, Galerie Löhrl, Mönchengladbach

 

2008

Kulturstiftung Wasserburg Haus zum Haus, Gruppenausstellung, Ratingen

 

2009

Licht im Raum - Serie Illenau, Einzelausstellung, Galerie Löhrl, Mönchengladbach

Ausstellung Atelierstipendium, Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf

 

2010

Zwischen Innen und Außen, Gruppenausstellung, Kunstverein Das Weisse Haus, Wien

 

Publikationen/Artikel/Texte

2007

"Klasse Herbert Brandl", Kunstakademie Düsseldorf, Text Denys Zacharopoulos (eng)

"Impulse 20",Galerie Christian Löhrl, Mönchengladbach, Text Annelie Pohlen

 

2009

Monopol Nr.7, Watchlist, Text: Daniel Schreiber

Westdeutsche Zeitung 27. August, "Ausstellung Stipendiaten der Sonderklasse", Text: Helga Meister

 

www.juliarothmund.de